Inspiration

Bucket List: 100+1 Dinge für die Löffelliste der zweiten Lebenshälfte

Für die zweite Lebenshälfte

Meine 100 plus 1 Bucket List

Heute ist der 8. Juli und es sind bereits 4 Tage nach meinem Geburtstag vergangen. 

Ich bin nun 41 Jahre und es beginnt eine neue Zeitrechnung für mich. Ich bin nun endgültig in meine zweite Lebenshälfte gestartet.

Ich habe mein vergangenes Leben in den letzten 3,5 Jahren komplett auf den Kopf gestellt. Ich habe meinen Angestellten Job losgelassen und mich selbstständig gemacht, meine Spiritualität wieder entdeckt und ganz viele tolle neue Herzensmenschen in meinem Leben. 

Meine erste offizielle Bucket Liste

War ich am Anfang als ich diesen Blog noch begann auf der Suche, suche ich nun nicht mehr. Ich habe mich gefunden und baue mir immer mehr mehr Traumleben und mein Herzensbusiness nach meinen Vorstellungen auf. Ich habe das Gefühl, dass mein Leben jetzt erst richtig beginnt. Da kommt noch so viel mehr.  

Daher ist es Zeit mir einmal wieder vor Augen zu führen, was ich in diesem Leben noch erreichen bzw. erleben will. Da ich das Gefühl habe relativ alt zu werden habe ich diese Liste mutig 100 plus 1 Bucket List genannt. 

„Wer aufhört zu träumen, der hat aufgehört zu leben.“

Bucket List Christin Kunze pexels alex azabache 1200 1 768x1152 - Bucket List: 100+1 Dinge für die Löffelliste der zweiten Lebenshälfte

Heute habe ich mir die Zeit genommen und habe mir eine Bucket List oder Löffelliste geschrieben. Also all diese Dinge herunter geschrieben die ich noch machen möchte, bevor ich gehe.  Ich bin mir gar nicht sicher, ob sie umfassend ist. Ich werde nun immer mal wieder reinspüren, ob sie es ist und gegebenenfalls für mich Dinge hinzufügen.
Zunächst wollte ich eigentlich nur 100 Dinge aufschreiben – doch es wurden immer mehr. Mit berücksichtigt habe ich auch Dinge die zuvor auf meiner Bucket List stand und nun bereits durchgestrichen sind, da ich sie bereits abhacken konnte.

 

Zudem ist mir aufgefallen, dass meine Liste viel immaterieller als Früher geworden ist. Es geht immer mehr ums Fühlen, erleben und erlernen. Gar nicht so sehr ums Haben. Stattdessen habe ich das Loslassen von materiellen Dingen und das Ausmisten wieder auf die Liste genommen.

„Die Zeiten des Habens sind vorbei, die Zeit des Seins ist angebrochen.“

So here it goes. Meine Bucket List. Ich habe vor dies als eine lebende Liste zu führen, d.h. das was erledigt ist auch als erledigt zu kennzeichnen. 

100 plus 1 Bucket List 

(Stand 02. Oktober 2022)

  • Milchstraße in der Wüste sehen
  • Polarlichter (Aurora Borealis) sehen
  • langfristig erfolgreich selbstständig sein
  • ein eigenes Retreat anbieten
  • Medial arbeiten
  • Auf einer Insel die Füße in weißen Sand stecken
  • Eine regelmäßige spirituelle Gruppe leitenmein Moon Circle findet einmal im Monat, abwechselnd online und vor Ort statt 
  • Mich wirklich und wahrhaftig verlieben und geliebt werden
  • Auf einem Elefanten reiten
  • Weniger arbeiten / dauerhaft nur 4 Stunden pro Tag
  • Stand-Up Paddling ausprobieren
  • In einem Film mitspielen
  • tolle unterschiedliche Fotos von mir haben
  • Delfine sehen
  • In einer heißen Quelle baden
  • Norwegen erkunden
  • das rurale Japan erkunden
  • In meine Seelenheimat ziehen
  • Einem Hund ein Zuhause schenken
  • Einen DNA-Test machen
  • Wild und frei leben
  • In Italien längere Zeit leben (Seelenheimat?)
  • Neue Freundschaften schließen (always on going)
  • Eine Praxis oder einen Community Raum haben
  • Nach Hamburg zu einer Freundin fahren
  • Nach Karlsruhe zu einer Freundin fahren
  • Eine mediale Ausbildung machen
  • In einer schamanischen Schwitzhütte sein
  • An einem Schamatischen Ritual teilnehmen
  • regelmäßig an systemischen Aufstellungen teilnehmen
  • Spiritualität als Hobby haben
  • Meinen Hausstand weiter reduzieren
  • Im Kameha Hotel im Infinity Pool den Sonnenuntergang beobachten
  • Weise 50 Jahre alt werden und vom Dach herunterkommen (HD Insider 😉)
  • Jeden Tag ausschlafen können
  • Meine nächtlichen Träume verstehen (das Buch habe ich schon hier)
  • Nackt im Meer baden
  • In meinem eigenen Pool entspannen
  • Einfach in den Zug setzen und schauen wo es mich hin verschlägt
Bucket List Milchstrasse Christin Kunze Coaching pexels pixabay 1024x623 - Bucket List: 100+1 Dinge für die Löffelliste der zweiten Lebenshälfte

  • In einem Sternenpark in Deutschland oder woanders übernachten (im September 2022 machte ich eine Woche Urlaub im Sternenpark Eifel 🌌)

  • nach Ibiza fahren um dort zu sein, wo Ra Uru Hu das Human Design System empfangen hat – nicht um Party zu machen 😉
  • zu meinem Astrocartographie Energieorten reisen (Stuttgart schon erledigt – MC Merkur Linie)
  • In Oia (Santorini) in einem weißen Haus mit Blick auf die Marina übernachten
  • Einen Tantra Kurs machen
  • PTL2 machen
  • Human Design Analysten Ausbildung abschließen
  • Auswandern?
  • Meinen Seelenpartner finden
  • Die Pyramiden in Ägypten besuchen
  • Die Plejaden sehen
  • regelmäßig auf dem Bio-Wochenmarkt einkaufen
  • Noch einmal mit KonMari meinen Besitz reduzieren (wie bereits 2019)
  • in kleiner intimen Zeremonie heiraten
  • Kind bekommen
  • Einen Familienstammbaum erstellen
  • Nach Hawaii reisen
  • Barcelona erkunden
  • In Ägypten tauchen
  • Einen Gruppenkurs halten
  • Zwei VAs für Administrative Arbeiten einstellen
  • In einem Sternerestaurant essen gehen (halb schon gemacht)
  • Einen ayurvedischen Kochkurs besuchen
  • Auralesen lernen
  • Auren sehen
  • (Einen) Meine(r) Guides kennenlernen
  • In der Wildnis übernachten
  • In einer Blockhütte übernachten
  • In der Wüste sein
  • Eisberge sehen
  • Eine zufällige Reise unternehmen (an den Flughafen fahren und meinen Guides vertrauen, dass sie mich dahin bringen, wo ich hin muss)
  • In einem Turm (Leuchtturm, mittelalterlicher Turm) übernachten
  • Auf einer mittelalterlichen Burg übernachten
  • Eine Woche lang barfuss laufen
  • Meine Themen heilen (on going)
  • Vergeben und heilen meiner Familienthemen (on going)
  • Zeremonielle Kakaozeremonie
  • Fotoshooting fürs Business buchen
  • meine Aura lesen lassen / Aura Fotographie
  • Glastonbury sehen und fühlen
  • Am Arthur Findley College studieren
  • Mich und meinen Körper besser verstehen (on going)
  • Unter einem wunderschönen Sternenhimmel schlafen
  • Millionen verdienen
  • Regelmäßig Mindsetarbeit und Glaubensarbeit machen (on going)
  • Pinterest Account
  • In Schottland reisen
  • In einem englischen Cottage übernachten
  • Regelmäßig ins Theater gehen
  • Regelmäßig Theater spielen
  • Silvester in der Wüste feiern
  • Stonehenge besuchen
  • Als Expertin auf eine Veranstaltung eingeladen werden
  • Auf einer Bühne stehen und frei reden
  • Sporturlaub machen
  • Tauchschein machen
  • Tantra Massage
  • Selbstständig machen / mein eigener Chef sein
  • Buch schreiben und veröffentlichen
  • Einen Blog starten
  • Eine Webseite erstellen
  • Meine Seelenfamilie finden
  • Glücklich 40 Jahre alt werden
  • Zu mir aufsehen und mich lieben
  • Lomi Lomi Massage
  • Wellnessurlaub machen
  • 5 Kilo abnehmen (und leider wieder zunehmen 😎)
  • Tony Robbins Seminar besuchen
  • Monatlich zur Massage gehen
  • Tanzkurs besuchen
  • Tanzkreis erreichen
  • Jeden Tag kalt duschen
  • Einen regelmäßigen Newsletter schreiben 👉 (hier kannst Du ihn lesen)

Hat Dich diese Liste inspiriert nun Dein Leben auch nach Deinen eigenen Wünschen zu gestalten? Dann schreibe mir gerne. Ich höre so gerne von Dir.

Vielleicht möchtest Du, dass ich Dich bei der Umsetzung unterstütze? Hier geht es zu meinem AUTHENTIC YOU Programm, bei dem Du Schritt für Schritt zu Dir und Deinen Wünschen findest und endlich in die Umsetzung gehst. 

Alles Liebe

Deine Christin ❤️