Magischer Jahreskreis

Jahreskreisworkshop Christin Kunze 1 1024x288 - Magischer Jahreskreis
Workshops

Magischer Jahreskreis

Der magische Jahreskreis der Kelten und Germanen ist ein uraltes Konzept, das den Jahresverlauf in acht bedeutungsvolle Abschnitte unterteilt, die jeweils von besonderen energetischen Qualitäten geprägt sind. Diese Abschnitte, auch Sabbate genannt, markieren wichtige Wendepunkte im Jahreslauf und sind eng mit der Natur und den Jahreszeiten verbunden.

Das Feiern des keltischen Jahreskreises bietet Dir die Möglichkeit, Dich bewusst mit dem Rhythmus der Natur zu verbinden. Indem Du die verschiedenen Sabbate zelebrierst, kannst Du die Energien der Natur in Dich aufnehmen und Deine spirituelle Reise unterstützen.

Jedes Fest im Jahreskreis hat seine eigene Bedeutung und symbolisiert den Zyklus des Lebens, den Wechsel der Jahreszeiten und die Verbindung mit der göttlichen Natur.

Feiern der Feste des Jahreskreis für Magie und Hingabe

Ich freue ich mich darauf, euch durch das Jahr zu begleiten und gemeinsam in die faszinierende Welt des keltischen Jahreskreises einzutauchen. 

Die Magischen Jahreskreis Workshops sind darauf ausgerichtet, nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern auch praktische Erfahrungen zu schaffen, die das innere Wachstum jedes Teilnehmers unterstützen.

In den Workshops werden wir gemeinsam Rituale gestalten, die auf den jeweiligen Sabbaten des keltischen Jahreskreises basieren. Von den feierlichen Beltane-Tänzen bis zu den introspektiven Samhain-Meditationen – jede Veranstaltung ist darauf ausgerichtet, eine tiefere Verbindung zur Natur und zu sich selbst herzustellen. Dabei fließen sowohl traditionelle Elemente als auch moderne Ansätze ein, um eine ganzheitliche Erfahrung zu gewährleisten.

Die Magischen Jahreskreis Workshops bieten mehr als nur einen Einblick in die alten keltischen Traditionen. Sie schaffen einen Raum für persönliche Entfaltung, Selbstreflexion und die Entdeckung individueller spiritueller Wege. Durch die Teilnahme an den Workshops könnt ihr nicht nur euer Verständnis für die Natur und die Jahreszeiten vertiefen, sondern auch Werkzeuge erlernen, die euch das ganze Jahr über bei der Integration dieser Energien in euer tägliches Leben unterstützen.

Finde Freude, Zufriedenheit und Kraft durch die Verbindung mit der Zeitqualität - dann ist es egal welches Wetter es ist und welche Stürme in Deinem Leben herrschen.

Jahreskreis Feste Christin Kunze - Magischer Jahreskreis

Das Urtümliche wieder finden

Acht Jahreskreisfeste erwarten Dich das ganze Jahr über. Du wirst Dich mit der kraftvollen Energie nicht nur unserer Ahnen, sondern auch der Natur und Jahreszeiten verbinden.
In jedem Fest hallt etwas bekanntes wieder, was mittlerweile auch in unserer Alltagswelt angekommen ist, wie zum Beispiel Halloween oder Ostern. Doch hinter den Spiegel zu schauen macht Deinen Blick frei für die Magie im Leben.

Genaue Uhrzeiten und Orte werden, wenn nicht anders angegeben, noch bekannt gegeben. Die Tage der Workshops variieren, da ich immer versuche am Tag der höchsten Energie des  entsprechenden Festes die Veranstaltung anzubieten.

Dauer rund 3 Stunden

Investition in Dich und Deine Magie je Workshop: 111 Euro (inkl. aller Materialien, Ritualutensilien, bei Präsenz Snacks und Getränke)

Diese Workshops erwarten Dich

Imbolc Magischer Jahreskreis Christin Kunze - Magischer Jahreskreis
Das Licht ist zurück

Imbolc – 1./2. Februar

Imbolc bedeutet "im Bauch". Denn die Fülle der Natur ist jetzt schon da, sie entwickelt sich noch im Bauch von Mutter Erde.
Imbolc oder nach christlicher Tradtion Lichtmess feiert die Rückkehr des Lichts. Die ersten Frühlingsboten zeigen sich schüchtern. Aber in der Erde erwacht das Leben, das wie im Mutterleib wächst und gedeiht.
Traditionell wird an Lichtmess die Weihe der rituellen Kerzen durchgeführt.

Buchen

Der Imbolc-Workshop findet am Samstag, den 03. Februar von 11 bis circa 14 Uhr statt.
Wir stellen während des Workshops ein Salböl her und segnen und energetisieren Kerzen für unsere weiteren Rituale. Jeder Teilnehmer wird nach dem Workshop 2 geweihte Kerzen, sein persönlich angemischtes Salb-Öl und ganz viele tolle Erfahrungen mit nach Hause nehmen.  

Als stimmigen Snack wird es das traditionelle Imbolc Brot „Farl“ aus Irland geben und Wassail, ein Apfeltrunk, der unsere Lebensgeister aufweckt.

Finde hier einen Blogbeitrag zu Imbolc und dessen Energien. 

Ostara Magischer Jahreskreis Christin Kunze - Magischer Jahreskreis
Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche

Ostara – 21.-23. März

Ostara, das Fest im keltischen Jahreskreis, markiert den Frühlingstagundnachtgleiche, einen Zeitpunkt, an dem Tag und Nacht in perfektem Gleichgewicht sind. Dieses Fest, das oft um den 20. März herum gefeiert wird, symbolisiert den Beginn des Frühlings und das Erwachen der Natur. Namensgeberin ist die germanische Frühlingsgöttin Ostara, die mit der Wiederkehr des Lebens und dem Aufblühen der Natur in Verbindung steht. Ostara erinnert uns daran, dass wir, wie die Natur um uns herum, ständig im Fluss sind und uns in einem endlosen Zyklus von Wachstum, Erblühen und Erneuerung befinden.

Buchen

Der Ostara-Workshop findet am 23. März um 11 bis 14 Uhr statt.

Beltane Magische Jahreskreis Workshops Christin Kunze - Magischer Jahreskreis
Walpurgisnacht

Beltane – 30. April

Beltane, im keltischen Jahreskreis, ist ein Fest, das die lebendige Energie des Frühlings in voller Blüte zelebriert. In der Nacht vom 30. April zum 1. Mai erreicht die Natur ihren Höhepunkt an Vitalität und Fruchtbarkeit. Beltane ist ein Fest der Lebensfreude, der Liebe und der Verbindung zur Natur. Traditionell wird das Feuer als zentrales Element von Beltane verehrt, da es die transformative Kraft repräsentiert, die das Leben erneuert und belebt.

Buchen

Die Beltane-Feier findet am Dienstag, 30. April ab 18 Uhr statt. Bei schönem Wetter feiern wir draußen. Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Litha Magischer Jahreskreis Christin Kunze - Magischer Jahreskreis
Sommer-Sonnenwende

Litha – 21. Juni

Litha, das Fest der Sommersonnenwende im keltischen Jahreskreis, fällt um den 21. Juni herum und markiert den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Diese Zeit ist mit der Höhe der Sonnenkraft und der Fülle in der Natur verbunden. Litha ist ein Fest des Lichts, der Lebensfreude und des Überflusses. Wir feiern Litha im Freien, um die Sonne in ihrer ganzen Pracht zu erleben. Wir genießen die warmen Strahlen, tanzen, singen und teilen Speisen in Gemeinschaft. Rituale bei Litha betonen den Übergang von der hellen zur dunklen Hälfte des Jahres und können den Dank für die Fülle der Natur, das Erkennen persönlicher Stärken und den Ausdruck von Lebensfreude umfassen. Litha erinnert uns daran, dass das Leben in einem ewigen Zyklus von Licht und Dunkelheit fließt, und feiert den Höhepunkt der Sonnenkraft in unserer Welt.

Buchen

Litha-Workshop: Bei schönem Wetter draußen und am Freitag, den 21.06. ab 17 Uhr. Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben. 

Lammas Jahreskreis Workshop pexels nadi lindsayjpg - Magischer Jahreskreis
Schnitterfest

Lammas – 2. August

Lammas, auch als Lughnasadh bekannt, ist ein bedeutendes Fest im keltischen Jahreskreis und wird traditionell am 1. August gefeiert. Dieses Fest markiert den Beginn der Erntezeit, wenn die Natur ihre Früchte hervorbringt und die ersten Feldfrüchte eingebracht werden. Lammas ehrt den keltischen Sonnengott Lugh und ist ein Fest der Fülle, des Dankes und des Opfers.
Es ist eine Gelegenheit, die Verbundenheit mit der Natur und den Früchten der Erde zu feiern.
Wir werden daher die Natur mit einem veränderten Blick betrachten und entsprechende achtsame Rituale mit der Welt die uns umgibt begehen.

Buchen

Wir feiern Lammas und den Workshop am Freitag, den 2. August, ab 17 Uhr. Bei schönem Wetter draußen. 

Mabon Magischer Jahreskreis Christin Kunze scaled - Magischer Jahreskreis
Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche

Mabon – 21. September

Mabon, das Fest der Herbst-Tagundnachtgleiche im keltischen Jahreskreis, findet um den 21. September statt und markiert den offiziellen Beginn des Herbstes. Benannt nach einer keltischen Gottheit, ist Mabon ein Fest der Erntedankbarkeit und des Gleichgewichts, wenn Tag und Nacht wieder in Harmonie sind. Dieses Fest erinnert daran, dass die Zeit der Ernte vorüber ist, und lädt dazu ein, die Früchte der Arbeit zu betrachten und sich auf die kommenden dunkleren Tage vorzubereiten.
Du erfährst wie Du Dir seelisch, geistig und spirituell auf die nun dunkler werdende Zeit vorbereiten kannst.

buchen

Der Mabon Workshop findet voraussichtlich um den 21. oder 22. September online statt. 

SamhainMagischer Jahreskreis Christin Kunze e1700679036338 - Magischer Jahreskreis
Keltisches Neujahr

Samhain

Samhain (gesprochen wie Saw:een), das keltische Fest, das zwischen dem 31. Oktober und dem 1. November gefeiert wird, markiert das Ende des keltischen Jahreskreises und den Beginn des neuen Jahres. Es ist ein Fest der Ahnen, der Verstorbenen und des Übergangs, wenn die Schleier zwischen den Welten dünn sind.

In dieser Zeit, in der die Natur sich zurückzieht und die Dunkelheit zunimmt, ehren die Menschen ihre Ahnen und diejenigen, die vor ihnen gegangen sind. Entsprechend werden wir uns mit Verbindungsritualen, Hausreinigungen und der Verbindung zur Geistigen Welt beschäftigen.

buchen

Wir feiern Samhain an einem Donnerstag Abend, den 31.10.2024 ab 18 Uhr.

Yule Magischer Jahreskreis pexels teyi - Magischer Jahreskreis
Wintersonnenwende

Yule

Yule, das keltische Fest der Wintersonnenwende, wird zwischen dem 20. und 23. Dezember gefeiert und markiert die längste Nacht des Jahres. Dieses Fest ist mit der Rückkehr des Lichts verbunden und wird oft als das Wiedererwachen der Sonne gefeiert. Yule ist eine Zeit der Hoffnung, des Lichts und der Gemeinschaft, die die Dunkelheit des Winters erhellt.
Yule ist er Umschwung vom Dunkel zurück ins Licht und mit dieser Sonnenwende beginnt die Zeitschwingung der Rauhnächte, eine Zeit des Übergangs und der geborgten Zeit.

rauhnaechte schmal - Magischer Jahreskreis
Dezember Magie

Yule und die Rauhnächte

Auch Yule begehen wir online am Samstag, den 21.12. um 18 Uhr. Aus der Erfahrung der letzten Jahre weiß ich, dass online auch eine magische Atmosphäre entsteht. 

Gegen einen geringen Aufpreis von 9 Euro kannst Du sogar auch während der Rauhnachts-Begleitung 2024/2025 dabei sein. Investition in Dich und die Magie der Zeit sind dann 120 Euro. Wenn Du den Yule Workshop und mindestens vier Jahreskreis Workshops buchst, bekommst Du Die Begleitung sogar geschenkt.

Die Rauhnächte gehören mit zu den wichtigsten spirituellen Zeitqualitäten des Jahres, daher biete ich auch hier wieder eine Begleitung durch die magischen Nächte an.

buchen

Entdecke die tiefe Weisheit des keltischen Jahreskreises im Magischen Jahreskreis und seinen Workshops. Buche jetzt und erfahre nicht nur die Magie der Jahreszeiten, sondern auch persönliches Wachstum und eine stärkere Verbindung zur Natur.

Die Workshops bieten konkretes Wissen und praktische Werkzeuge für die Integration der Jahreszeitenenergie in dein Leben. Tauche ein, feiere mit der Gemeinschaft und erlebe die transformative Kraft der Zeitqualität. Buche jetzt und gestalte deine Reise durch das Jahr bewusster und erfüllender!

Noch einmal das wichtigste zu den Buchungsinformationen

Genaue Uhrzeiten und Orte werden, wenn nicht angegeben, noch bekannt gegeben.

Dauer pro Workshop rund 3-4 Stunden

Deine Investition in Dich und Deine Magie: 111 Euro (bei Präsenz sind darin inbegriffen: alle Materialien, Handouts, Snacks und Getränke)

Bei Buchung aller 8 Workshops 2024 im Paket mit 20 % Rabatt. Bitte gerne im Vorfeld Bescheid geben. Wenn Du mehr als einen Workshop auf einmal buchen möchtest, dann vermerke dies bitte im Nachrichtenfeld.

Du bekommst circa 1-2 Wochen vor Veranstaltung die Rechnung zugesandt sowie weitere Informationen über den Ablauf. 

Magische Jahreskreis workshops Christin Kunze 1024x1024 - Magischer Jahreskreis

Buchungsformular

Bei Buchung des Workshops erkennst Du die AGBs an. Diese findest Du hier.