Spiritualität

Rauhnächte & Co: Die 6 Zeitqualitäten des Winters

Raunächte Bild Alain Audet Christin Kunze Coaching 2 1024x683 - Rauhnächte & Co: Die 6 Zeitqualitäten des Winters

Ich lese gerade einige Bücher über die Zeitqualität der Rauhnächte und bin erstaunt wie diese in den ursprünglichen Rhythmus des Jahres und Lebens hineinpassen.

Ich fühle auch hier einen Impuls tiefer zu gehen und dahin zu schauen, wie unsere Vorfahren die Zeit im Jahresverlauf wahrgenommen haben.

Wusstest Du, dass wir im keltisch-germanischen Jahreskreis seit dem 23. September bereits in die dunkle Jahreshälfte und damit in den Winter übergegangen sind?

Unsere Vorfahren teilten ihr Jahr nicht nach dem Kalender ein, sondern nach den Aufgaben auf dem Hof und Feld – ganz in Übereinstimmung mit der Natur.

Was bedeutet dies jedoch für Dich? Hier erfährst Du mehr darüber.

Die Rauhnächte & Co: Die wichtigsten Wegmarken des Winters

  1. Herbstbeginn, Herbst-Tag-und-Nachgleiche, 20.-23. September 2022: Mit dem Tag im Herbst der die gleiche Länge wie die Nacht hat, kommt der Übergang in die dunkle Zeit. Denn nach der Ernte zieht man sich von Draußen wieder in die Räume zurück. Ab sofort werden die Tage immer kürzer. 
    Dein Organismus stellt sich immer mehr auf die dunkle Jahreszeit ein. Du merkst, wie es Dich immer in mehr nach Gemütlichkeit verlangt. Im Sommer war Dein Verlangen nach Aufregung, Abwechslung und Action vorherrschend, jetzt kommst Du wahrscheinlich immer mehr zur „Ruhe“.
  2. Allerheiligen, Samhain, 1. November: An Allerheiligen gedenkt man der Heiligen und der Ahnen. In der Natur ist das Leben mittlerweile komplett zum Stillstand gekommen und sammelt wieder ihre Kräfte. Auch der Mensch ist in dieser Zeit eingeladen, Innezuhalten und sich mehr Ruhe zu gönnen. In unserer Zeit fast unmöglich, wie ich finde.
  3. Adventszeit, Winter-Sonnwende, 21. Dezember: Mit diesem Datum bereitet man sich auf die Rückkehr des Lichts vor, ob nun im Sinne des altem germanischen Jahreskreises in Form der wieder aufsteigenden Sonne oder in christlicher Tradition auf die Geburt von Jesus, dem Bringer des Lichts. 
    Jetzt ist es nicht mehr weit bis zum Weihnachtsfest. Spätestens jetzt ist es höchste Zeit, an die letzten Geschenke zu denken. Die Vorfreue ist schon sehr spürbar
  4. Heilige Nächte, Raunächte oder auch Rauhnächte, 24.12.-05.01.2022: 12 Tage die den Unterschied zwischen Sonnen- und Mondjahr ausgleichen sollte. Die Sonne braucht für einen Jahreszyklus 365 Tage und die Mondzeitrechnung umfasst für ein Jahr 354 Tage (er braucht nur 29,53 Tage für den Monat). Die letzten 12 Tage zwischen Weihnachten und dem 6. Januar am Ende des Jahres liegen demnach „außerhalb der Zeit“.
    In den Rauhnächten ist die Grenze zur geistigen Welt dünner und gilt daher als besonders magisch und mystisch. Jetzt kannst Du besonders gut all dass gehen lassen, was ausgedient hat und was Du nicht mehr brauchst. Nimm Dir in dieser Zeit ein paar ruhige Minuten für Dich. 
  5. Heilige Drei Könige, Epiphanias, 6. Januar: Dies ist der Abschluss der Rauhnächte und der Auftakt ins neue Jahr. Das neugeborene Licht scheint nun immer klarer und der Neubeginn wird spürbar. Es ist das energetisch Neujahr und der Neubeginn, obwohl das kalendarische Neujahr bereits hinter uns liegt.
    Im Human Design wird der Jahresauftakt übrigens auf den 22.01. datiert, wenn die Sonne in das Tor 41 wandert.
  6. Mariä Lichtmess, Imbolc, 2. Februar: Der Winter ist besiegt. Nun werden die Tage wieder länger und wärmer und in der Erde bereitet sich die Natur bereits jetzt schon auf die Zeit des Gedeihens vor, denn die Samen beginnen sich nun tief im Erdreich bereits zu regen. Die Natur erwacht langsam aber sicher und die ersten Frühblüher zeigen sich bereits. Im keltischen Jahreskreis heißt dieses Fest Imbolc („im Bauch“)-. Lady Gaia, unsere Erde trägt in sich nun den fruchtbaren Samen noch in Ihrem Bauch, d.h. unter der warmen Erde. Aber jetzt beginnt es langsam wieder zu wachsen. 
    Auch wir selbst stellen uns wieder auf die helleren Tage ein und erwachen spürbar aus dem Winterschlaf. 

Ich werde mich persönlich in diesem Jahr umso intensiver mit diesen Zeitmarken verbinden. Ich werde in den 12 Tagen der „Anderszeit“ am Ende des Jahres meine erste Rauhnachtsbegleitung für Dich anbieten. Wenn Dich das interessiert findest Du hier weitere Informationen dazu.🕯

Rauhnachtsbegleitung slow down 768x330 - Rauhnächte & Co: Die 6 Zeitqualitäten des Winters

In den 12 Nächten nach Heiligabend sind wir eingeladen zur Ruhe zu kommen und das vergangene Jahr zu reflektieren und all das Loszulassen, was in 2022 bleiben darf. Zudem helfen die Themen der einzelnen Rauhnächte  Dir dabei Dich auf das Neue positiv einzustimmen und das in Dein Leben zu holen, was Du Dir wünschst.

Sei dieses Jahr dabei und begehe die Rauhnächte bewusst. Probiere es aus, es braucht nicht viel Zeit und Aufwand Dich darauf einzulassen. 

Es reicht ein Notizbuch, ein ruhiger Ort und ein paar Minuten Zeit für Dich jeden Tag. 

Du bekommst von mir passende Impulse und Vorschläge von Ritualen um diese Zeit der Rauhnächte das erste Mal für Dich zu erleben. 

Meine Begleitung ist vor allem für Menschen, die die Rauhnächte das erste Mal erleben wollen. Alles was Du  mitbringen darfst, ist ein Notizbuche, Offenheit, Neugier und ein bisschen Zeit für Dich. Dann kann es bereits losgehen. Du kannst mit mir Räuchern ausprobieren, wir können gemeinsame Rituale und Meditationen machen. Du musst aber nicht. Es ist eine Einladung wie es für Dich in Dein Leben passt.

Alles kann, nichts muss.

Sei dabei bei dieser besonderen und magischen Zeitqualität des Winters. Mit ihr bereiten wir uns auf das Kommende, das neue Licht und das neue Jahr vor.

Sei dabei: Hier geht es zur Rauhnachts-Begleitung 2022

Ich freue mich auf Dich!

Alles Liebe

Christin ❤️

Empfehlungen für Bücher und Produkte

Falls Dich das Thema genauer Interessiert empfehle ich Dir folgende Bücher und Räucheruntensilien:

Räucherware:

  • Räucher Ritualset von Berk*: Räucherwerk mit einigen Utensilien wie einer Kerze, einer Kreide, einem Bergkristall (das brauchst Du aber alles nicht wirklich) für Deine Rituale und Räucherwerk
  • Rauhnacht Räuchersortiment von Berk:* Kräuter, Harze und Rinden – alles was Du zum Räuchern in den Rauhnächten brauchst. Ich habe dieses Set!

Zubehör:

Wie du dies alles anwendest zeige ich Dir gerne beim nächsten Moon Circle am 2. Dezember in Bonn. Willst Du dabei sein? Dann melde Dich hier an.

Deine Rauhnachts Begleitung 2022 1 - Rauhnächte & Co: Die 6 Zeitqualitäten des Winters
Erfahre den Zauber der magischen Nächte

Die Rauhnachts-Begleitung 2022

Ein bisschen Zeit für Dich selbst ist besonders jetzt sehr wichtig, um wieder in Balance und Zuversicht zu kommen.
Ich begleite und leite Dich durch die jeweiligen Themen der Rauhnächte. Damit Du Dich auf das Wesentliche besinnen kannst, auf Dich selbst.

Sei dabei!

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Indem du über einen dieser Links bestellst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich gibt es keinen Nachteil (keine höheren Preise oder so).

Autor

Christin Kunze ist systemischer Coach, Autorin, Akasha Chronik Leserin und Human Design Coach in Ausbildung. Sie verbindet emphatisch und zugänglich die Themen Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Coaching.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert